SportlicheWeihnachtsfeier

Die Ruderjugend des WRV traf sich am 21.12. in der Turnhalle, um mit kleinen Spielen ihre Weihnachtsfeier zu beginnen. Unter der Leitung von Anke Kohlbach, Michaela Schmidt, Jörg Rottmann und Thomas Hase ging es in wilden Sprüngen, rollender Weise und Überwindung von Hindernissen durch die Halle, zur Freunde der Eltern, die als Zuschauer mit in der Halle anwesend waren. Traditionell bildete wieder das Schuhesuchen aus einem großen Haufen den krönenden Abschluss der kleinen Spiele. Nach Beendigung der Spiele ging es zum Bootshaus, wo schon Christiane Sieber-Rosenberg und Dagmar Ritter auf die Akteure warteten. Jeder durfte sich selbst eine Bratwurste auf einem langen Spieß an der Feuerschale grillen, bunte Teller luden zum Naschen ein. Selbstgemachter Kinderpunsch und für die Eltern ein Glühwein luden zum Verweilen ein.

Bilder der Saison 2016, von Holger Kohlbach aufgenommen und gezeigt, trugen zur Unterhaltung bei.

Als Weihnachtsgeschenk erhielt jeder Sportler den Vereinskalender für das Jahr 2017. Dank an alle Eltern, Vereinsmitglieder, Betreuer die diese Weihnachtsfeier organisierten und umrahmten.