Abrudern beim RC Wittenberg

Am 5. November waren die erfolgreichen Sportler vom WRV, die am Bundeswettbewerb teilnahmen und gemeinsam mit Ruderern des RC Wittenberg in Mannschaftsbooten ihre Erfolge feierten, der Einladung des Vorsitzenden Erhard Tilch gefolgt und nahmen beim Abrudern des RCW teil. Nach dem offiziellen Teil, mit kleinen Geschenken vom RCW, ging es

1. und 3. Platz bei der Regatta um den Ruperti-Pokal

Feuchtfröhlich – so könnte die Kurzbeschreibung des letzten Oktoberwochenendes lauten, das siebzehn Ruderkameraden des WRVin Waging am Seeim oberbayerischen Landkreis Traunstein verbrachten. Nicht wegen des Genusses geistiger Getränke – darauf verzichtete man weitestgehend. Nicht nur deshalb, weil neben den Freizeitruderern auch fünf Sportler aus dem Kinder- und Jugendbereich mit von

HRV-Cup in Halle

Nach dem Ausfall der Regatten Werder und Brandenburg freuten wir uns über die Einladung des Halleschen Rudervereins Böllberg und Nelson, an ihrem Vereinswettkampf mit teilzunehmen. Vorwiegend ging unser Kinderbereich an den Start, von der Altersklasse 9 bis 14. Der Wettkampf fand auf der Kanalstrecke bei Halle-Neustadt statt. Bei wenig Wind