Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U 23 und die Deutschen Jugendmeisterschaften (25.-28.06.2009)

Ruder – Gold für Michaela Schmidt und Dominik Oswald

Vom 25. bis 28. Juni fanden in Duisburg auf der Wedau die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U 23 und die Deutschen Jugendmeisterschaften statt.
Zwei Mitglieder des Weißenfelser Ruder –Vereines (zur Zeit im Leistungszentrum Halle trainieren) stellten sich auf der Wedau dem Starter.
Michaela Schmidt (im ersten Frauenjahr) konnte mit ihrer Partnerin Anne Becker im Riemenzweier die Konkurrenz vom Ruderclub am Baldeneysee und von der Hanauer Rudergesellschaft auf die Plätze 2 und 3 verweisen.
Zum Abschluss der Meisterschaft startete Michaela noch einmal im Achter der U 23 und fügte dem Zweiergold noch eine Goldmedaille dazu.
Mit dieser sehr guten Platzierung wurde Sie in den Nationalkader des Deutschen Ruderverbandes für die U 23 Weltmeisterschaften 2009 berufen.
Große Freude über den Erfolg ihres Sohnes herrschte auch bei der Familie Oswald ,da die Leistungsdichte bei den Junioren B enorm groß war und man im Finale vom Platz 1 bis 6 alles erreichen konnte.
Als Schlagmann des Halleschen Doppelvierer erruderte Dominik mit seinen Mannschaft nach einem spannenden Rennen im Endspurt vor einer Renngemeinschaft aus Nordrhein Westfalen den Sieg und die verdiente Goldmedaille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.