Einer Überprüfung in Zschornewitz

Bereits zum dritten Mal fand in Zschornewitz die Einerüberprüfung der Vereine aus Halle, Wittenberg, Merseburg, Zschornewitz und Weißenfels statt. Mehr als 60 Kinder der Altersklassen 9 bis 14 starteten in Vorlauf und Finale. Bei frühherbstlichem, zum Teil stürmischem Wetter ruderten 15 Talente aus Weißenfels über ihre Wettkampfdistanz.

In Ihrem ersten Rennen für den WRV gewann Jette Jordan (Jg. 2013). Außerdem belegten Yannik Hoffmann, Leonie Schneller (beide Jg. 2010) und Zoe Reiher (Jg. 2011) den ersten Platz.

Den zweiten Platz erruderte sich Marlen Phillip (Jg. 2009). Dritte Plätze erreichten Ronja Voigt (Jg. 2009) und Felix Madry (Jg. 2010). Marissa Phillip (Jg. 2012) belegte in einem 8-Boote Feld den vierten Platz.