Qualifikation Ruder WM 2008

Nach hartem Kampf mit viel Arbeit und vielen Entberungen haben sich die Weißenfelser Ruderer Christian Schreiber, Christoph Zimmermann und Michaela Schmidt ( alle drei trainieren im Leistungszentrum Halle) auch 2008 für die Ruder – Nationalmannschaft der jeweiligen Altersklasse qualifiziert.
Als ersten wird Christoph Zimmermann bei der U 23 Weltmeisterschaft an den Start gehen.
Diese Weltmeisterschaft findet vom 17.-20.Juli in Brandenburg Deutschland statt.
Christoph rudert im Riemenvierer mit Steuermann und wird von seinem Heimtrainer Klaus Ritter betreut.
Viele Vereinsmitglieder des WRV werden die Gelegenheit nutzen an der WM im eigenen Land als Fan-Gruppe Vorort zu sein.
Ein Wochenende später 22.-27.Juli startet in Linz- Österreich die Junioren Weltmeisterschaft der Ruderer. Nach großen Verletzungssorgen schafft es Michael Schmidt, wie im vergangenen Jahr, sich auch in diesem Jahr für den Deutschland Achter der Mädchen Altersklasse 17 –18 zu qualifizieren.
Als letzter unserer Sportler und mit dem weitesten Weg wird Christian Schreiber die Deutschen- und Weißenfelser Farben bei den Olympischen Spielen in Peking vertreten.
Sein Wettkampf findet von 9.-17.8. auf der Regattastrecke in Beijing China statt.
Die ganze Saison über ist Christian der Schlagmann des Männer Doppelvierers und nach der Geburt seiner Söhne Karl- Johann und Richard möchte er mit einer Olympischen Medaille nach Hause kommen.
Christian Schreiber hat als einzigsten Athlet des Burgenlandkreises die Nominierung zu den Olympischen Spielen erreicht.
Wir wünschen unserer Ruderer bei der WM und Olympiade „Riemen und Dollenbruch“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.