Wasserlager Zschornewitz (14.-20.03.2008)

Erstes Wasserlager und Formierung der Mannschaften für die Wettkampfsaison 2008

Wie schon in den vergangenen Jahren fuhr unsere Kinder- und Jugendabteilung in den Osterferien zum befreundeten Ruderverein nach Zschornewitz, um auf dem Zschornewitzer See die ersten Kilometer zurudern. Für viele unserer Kinder war das der erste Kontakt mit dem Freiwasser nach dem langen Wintertraining. Zwar war das Wetter nicht mit viel Sonnenschein beschieden, aber es wurde jede mögliche Zeit für das Wassertraining genutzt.

In diesem Jahr vertreten folgende Ruderer unseren Verein in den Bootsklassen:

In der Altersklasse 11: Paul Rosenberg (noch AK11) und Phillip Eisenschmidt in Einer,

in der Altersklasse 12: Christian Riebel im Doppelvierer mit dem ZRC, Patricia Loth, Lisanne Herrmann im Doppelvierer mit dem ZRC, Viktoria Diethe, Jessica Eger und Emmely Helmschrodt werden im Mix-Vierer und in Kleinbooten an den Start gehen,

in der Altersklasse 13: Niels Elison, Tom Ludwig rudern in Doppelviererkombination mit HRV und ZRC Christiane Estel, Lena Janovsky fahren mit dem Bernburger RC im Doppelvierer , Maria Arnold, Laura Berthel werden im Doppelzweier starten,

in der Altersklasse 14: Florina Riedel im Doppelvierer mit dem ZRC und BRC

bei den Junioren B: Thomas Hase im Leichtgewichts Einer,

bei den Junioren A: Anne Warzecha, Friederike Walch im Einer und Doppelzweier Christina Günther, Martin Großmann im Riemenzweier Hannes Jänicke im Einer und Doppelzweier mit dem HRV.

Gesteuert werden unsere Vierer von Dominik

Dies waren die Scherpunkte der Trainingswoche in Zschornewitz und am 26.April gilt es diese Kombinationen das erste mal bei der Zschornewitzer Frühjahrsregatta an den Start zu bringen.

(Dagmar Ritter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.